Suche:     Erweiterte Suche

Abrechnungen auf Projekten

Artikel-ID: 157
Zuletzt aktualisiert: 12 Jul. 2013
Revision: 1
Veröffentlicht: 12 Jul. 2013
von Negele R.
Aktualisiert: 12 Jul. 2013
von Negele R.

Mitarbeitende im pädagogischen Dienst unternehmen wiederkehrend Projekte mit ihren Klienten/-innen. Um die Arbeit auf Projekten zu erleichtern, besteht die Möglichkeit Handgelder ausgezahlt zu bekommen. Um den Umgang mit diesen Hangeldern rechtssicher zu gestalten, hat der Finanzvorstand eine verbindliche Kassenordnung für den Umgang mit Handgeldern auf Projekten erlassen.

Die Handgeldordnung muss jeweils vor Auszahlung eines Handgeldes, mit nennen des Auszahlungsbetrages, vom bzw. von der betreffenden Mitarbeitenden unterzeichnet werden.

Angehängte Dateien
file 2013.07.12 Kassenordnung für Handgeldkassen.pdf (31 kb)

Auch eingetragen unter
folder Spezifische Informationen
folder Spezifische Informationen -> Jugendhilfe Oberbayern -> Flexible Jugendhilfe München

Zurück   Weiter
Verfahrensregelungen     Allgemeine Informationen zur Schweinegrippe (H1N1 Virus)